Heidelred

Seit dem Sommersemester 2014 produziert Heidelred regelmäßig Fernsehbeiträge. Diese werden online veröffentlicht oder in’s Landesmagazin von HD-CampusTV – dem Kabelsender der Hochschulen in Baden-Württemberg – aufgenommen.

Dieses Semester gab es eine besondere Premiere: Wir produzieren unsere erste eigene komplette TV-Sendung als Lehrprojekt in unserem Hochschulstudio in Heidelberg. Mit Einspielern, Moderation und Gast. Und das ganze „Live on Tape“ – also in Echtzeit ohne große Nachbearbeitung.

Unter der Leitung von Adrian Yass und Guido Kühn entstanden die Konzeption, die Beiträge, die Studiodekoration und die Sendegrafik. Spannedn war hierbei nicht nur eine Magazinsendung von der Pike auf zu gestalten und sprichwörtlich ins Bild zu setzen, sondern auch die Abläufe während der Sendung so lange einzuüben, bis eine Liveproduktion möglich war. Und das war sie. Selbst ein technischer Mikrofonausfall während der Aufnahme brachte keinen der Studierenden aus der Fassung sondern zu professionelle Handeln.

Weitere Produktionsnotizen finden sich hier: https://heidelred.de/presse/heidelred-goes-tv/